VfL Salder e. V. seit 1892
... vetzt

Kegeln

 

Abteilungsleiter

Abteilungsleiter

Michael Dumka

Telefon 05172/9680950

Handy 0172/7679278

E-Mail michael-dumka@kabelmail.de

Am 16. Mai 1997 fand im Vereinsheim des VfL Salder eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Kegelklubs “Rot Weiß Salzgitter“ statt. Beschlossen wurde die Auflösung von “Rot Weiß Salzgitter“ und der Kegelklub “VfL Salder“ wurde gegründet. Die ersten Punktspiele in der Bezirksliga und in der Bezirksklasse starteten wir mit drei Mannschaften und insgesamt 28 Keglern. Später stiegen wir dann bis in die Verbandsliga auf. Einzelne Spieler qualifizierten sich damals wie heute für die Deutsche Meisterschaft. Leider haben uns immer wieder gute Spieler verlassen und der Mannschaftskader wurde in den Jahren 2008 bis 2011 immer kleiner. Darum kam es am 10. Mai 2012 zu der Spielgemeinschaft “SG VfL Salder / MTV Immendorf. Klaus Vogt, Walter Krings und Heiko Kronemann sind die einzigen Kegler, die seit der Gründung bis Heute der Kegel-Abteilung angehören. Wir konnten in den letzten Jahren immer wieder ehemalige Fußballer vom VfL Salder für das Kegeln begeistern. Also, wer gesundheitlich seinen Sport nicht mehr ausüben kann, kegeln geht immer.

 
 
 
 
E-Mail
Karte